Vierte Neuinvestition 2017: Karusselldrehmaschine SCHIESS KZ 400-450

schiess

Große Bauteile in der Einzelfertigung und Instandhaltung – das ist das Einsatzgebiet unserer mittlerweile vierten Investition in diesem Jahr. Die modernisierte konventionelle Karusselldrehmaschine vom Typ SCHIESS KZ 400-450 kann Werkstücke mit einem maximalen Drehdurchmesser von bis zu 4.500 mm und einem Gewicht von bis zu 16 t leistungsstark und mit höchster Stabilität bearbeiten. Damit verfügen wir auch in diesem Bereich über eine der größten Maschinen ihrer Art im norddeutschen Raum. Die Stärken der Maschine liegen in der Einzelteilfertigung sowie in der Instandhaltung z. B. dem Nachsetzen von Dichtflächen oder dem Planen von Flanschen.

Highlights

  • Planscheibendurchmesser 4.000 mm
  • maximaler Umlaufdurchmesser 4.500 mm
  • zul. Planscheibenbelastung 16 t
  • max. Bauteilhöhe 2.350 mm