Schweißkonstruktionen

Wir fertigen auf modern ausgestatteten 4.000 m² Produktionsfläche Schweißkonstruktionen bis 25 t Stückgewicht mit und ohne mechanischer Bearbeitung.

Unsere nach DIN EN ISO 9606 geprüften Schweißer, unsere hohe Fertigungstiefe und unsere moderne betriebliche Ausstattung mit über 30 modernen Inverter-Schweißstromquellen und über 20 Stück Siegmund-Schweißsystemtischen sorgen für eine flexible und termintreue Abwicklung in der spezifizierten Produktqualität und gemäß den normativen Anforderungen.

Wir sind zertifiziert nach

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • DIN EN 1090-2 EXC 3
  • DIN EN ISO 3834-2
  • AD 2000-Merkblatt HP0
  • DIN 2303 Q2 / BK1 – BK4

Unsere durch den TÜV Nord Systems zertifizierte Werksinterne Produktionskontrolle (WPK) sichert kontinuierlich unseren hohen Qualitätsanspruch.

Unser ZfP-Personal ist für die Verfahren Sichtkontrolle (VT), Farbeindring- und Magnetpulver (PT bzw. MT) und Ultraschallprüfung (US) nach DIN EN 473 zertifiziert.

Wir verarbeiten allgemeine und hochfeste Baustähle, CrNi-Stähle, Aluminium und Nickelbasislegierungen für Hochtemperaturanwendungen auf Basis von Schweißanweisungen (WPS) und Verfahrensprüfungen (WPQR)

Wir fertigen beispielhaft folgende Schweißbaugruppen:

  • Lastaufnahme-, Transport- und Betriebsmittel
  • Vorrichtungen
  • allgemeine Schweißkonstruktionen: z.B. Transportrahmen, Gehäuse, Sonderkonstruktionen
  • allgemeiner Stahlbau: Podeste, Bühnen, Geländer, etc.
  • Apparate- und Anlagenbau: u.a. drucklose Behälter, Zyklone, Drehrohröfen und Einbauten