Offshore-Transportrahmen für Getriebe “SENVION 6M”

Unser belgischer Kunde C-Power NV, der den 325,2 MW-Offshore-Windpark “Thornton Bank” betreibt, benötigte einen speziellen Offshore-Transportrahmen für den Getriebetausch von Windenergieanlagen (WEA) des Typs SENVION 6M.

Bei dem Transportrahmen handelt es sich um eine komplette Eigenentwicklung inklusive der notwendigen rechnerischen Nachweise für den Seetransport. Der Dokumentationsumfang beinhaltete u.a. ein Verzurrkonzept, eine Bedienungsanleitung und eine Berechnungsdokumentation.

Die Fertigung des seegehenden Transportrahmens erfolgte unter Aufsicht des DNVGL und unser Kunde führte vor der Auslieferung eine Abnahme durch, die zu 100% erfolgreich und mängelfrei war.

Was ist besonders interessant an unserem Transportrahmen? Es können sowohl Getriebe mit als auch ohne Pendelstützen transportiert werden. Außerdem kommt der Transportrahmen on- oder offshore zum Einsatz. Diese flexible Lösung sorgt für Einsparungen, da eine reibungslose Logistik die Gesamtkosten verringert.

Wir konnten die fünf Transportrahmen nach mängelfreier Kundenabnahme trotz der aktuellen Corona-Pandemie termingerecht ausliefern und freuen uns über die erfolgreiche Projektabwicklung und die hohe Kundenzufriedenheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lernen Sie weitere Leistungen im Bereich der Lastaufnahmemittel oder unsere Lösungen für die Windenergie kennen.

Transportrahmen für Getriebe SENVION 6M