Investition in neues CNC-Dreh- und Fräszentrum SPINNER TC 800/85 SMCY

Spinner TC 400

Wir modernisieren laufend unseren Maschinenpark: Für mehr Produktivität und Präzision haben wir in ein neues CNC Dreh- und Fräszentrum des deutschen Herstellers SPINNER vom Typ TC 800/85 SMCY investiert. Bereits 2016 hatten wir eine erste SPINNER TC 800-110-MCY in Betrieb genommen.

Die Maschine verfügt für höhere Produktivität über eine Gegenspindel, angetriebene Werkzeuge und ist mit einer y-Achse zur Dreh- und Fräsbearbeitung ausgestattet. Durch ihr massives Schrägbett mit hoher Steifigkeit und bestem Dämpfungsverhalten eignet sie sich ideal für die präzise Hart- und Schwerzerspanung.

Highlights:

  • Präzisions-CNC-Drehmaschine mit Gegenspindel, C- und Y-Achse und Fanuc31i-Steuerung mit dialogorientierter Werkstattprogrammierung
  • Schrägbettkonstruktion mit gehärteten und geschliffenen Gleitführungen
  • Schwing-/Drehdurchmesser 800/500 mm
  • Drehlänge 900 mm
  • Verfahrwege X=460 mm, Z=900 mm, Y=-55/+65 mm
  • Spindelleistung 28/35 kW
  • Drehzahl 3.400/5.000 1/min
  • Drehmoment 930 Nm
  • 12-fach VDI 50 Servorevolver, alle Stationen angetrieben
  • Hochdruckkühlung, Spindelbohrung 85 mm, Werkzeugmessarm, uvm.

Die Inbetriebnahme der Maschine erfolgt in der KW 39.