News

Je zwei von uns gespendete 20″ und 24″ Fahrräder werden aktuell von einem fahrradbegeisterten Erzieher zusammen mit den Kindern des Horts der Kindertagesstätte des Familienzentrums St.Ansgar gemeinsam montiert. Anschließend stehen sie allen Kindern der Kindertagesstätte im Außenbereich zum Spielen zur Verfügung und wir wünschen den Kindern viel Spaß damit!
Wir freuen uns, den Förderverein der Grundschule Eddelak mit einer Spende in Höhe von 1.000,- € für die Umgestaltung des Schulhofs unterstützen zu können.
Teamgeist, Engagement und Zielstrebigkeit – sowohl im Sport wie auch im Beruf sind das Werte, die für uns wichtig sind. Deswegen freuen wir uns, die Herren-Spielgemeinschaft des HSG Heide/Schülp mit einem neuen Trikotsatz zu unterstützen. Wir drücken die Daumen für das anstehende Pokalspiel gegen die SG Dithmarschen Süd 1 und die nachfolgende “Meisterrunde” am 23.11.2019.
Wir freuen uns, durch eine Sachspende in Höhe von 1.600,- mitgeholfen zu haben, eine neue, große Kletterburg für den Kindergarten “Sterntaler” zur Verfügung zu stellen. Das neue Klettergerüst unterstützt durch seine Vielfältigkeit die motorische Entwicklung der Kinder und bietet auch für größere Kindergruppen ausreichend Platz. Am 8. November wird das Klettergerüst mit einer kleinen Einweihungsfeier und anschließendem Laternenumzug feíerlich eröffnet. Bilder: Kindertagesstätte Sterntaler, Ev.-Luth. Landeskirche in Norddeutschland
Wie in den Vorjahren forcieren wir die fortlaufende Entwicklung und Erweiterung unserer Fertigungsmöglichkeiten. Wir freuen uns, mit der Inbetriebnahme des CNC-Tischbohrwerks des Herstellers UNION vom Typ KC 130/1 unsere Bohrwerkskapazitäten auszubauen.Die präzise CNC-Horizontal-Bohr- und Fräsmaschine in Kreuzbettausführung eignet sich zur effizienten Komplettbearbeitung großer prismatischer Werkstücke und der Einsatz eines Palettenwechslers garantiert den effizienten Einsatz der Maschine in der Fertigung mit minimalen Nebenzeiten. Die Verfahrwege der Maschine betragen x/y/z/w: 3.200/2.500/1.500/800 mm bei einer maximalen Tischbelastung von
Unser Ziel ist es, die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sicherzustellen. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist die permanente Umsetzung eines wirksamen und wirtschaftlichen Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015. Nach erfolgreicher Auditierung durch die TÜV NORD CERT GmbH im Rahmen der Re-Zertifizierung hat das neue Zertifikat eine Gültigkeit bis zum 22.09.2020.
Unsere Leistungen zur Großteilebearbeitung haben wir für Sie in einer Unternehmensbroschüre zusammengestellt. Informieren Sie sich hier.
Unsere dritte Investition im laufenden Jahr erfolgte in eine Profilbiegemaschine vom Typ AK-BEND APK 40, um gebogene Profile mit kleineren Biegeradien herstellen zu können. Die Maschine hat folgende beispielhafte Biegekapazitäten: Flachstahl 60×20 (hochkant) oder Rundmaterial Ø 30 mm mit einem Durchmesser von 600 mm
Aufgrund unserer Investition in eine Nutenziehmaschine vom Typ POLYMAT 100 sind wir zukünftig in der Lage, Nutbreiten bis 100 mm und Nutlängen bis 600 mm zu fertigen. Technische Daten: Nutenbreite 2-100 mm Nuttiefe 1-22 mmZiehlänge 600 mmBohrungsbereich: Ø 10 – 500 mm Tisch schwenkbar ± 8°
Unsere neue Unternehmensbroschüre gibt einen Überblick über unser Leistungsspektrum und unsere vielfältigen Fertigungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich hier über unser Unternehmensprofil.
Der Ausbau unserer Fertigungsmöglichkeiten setzt sich auch 2019 fort – unsere erste Investition erfolgte in eine Profilbiegemaschine vom Typ AK-BEND APK 81. Die Maschine hat folgende beispielhafte Biegekapazitäten: Flachstahl 100×20 (hochkant), Rohr 100×3 oder Winkelstahl 80×8.
Rohrmäntel mit kleinem Durchmesser von ca. 300 mm mit geringer Blechstärke genau walzen – das war die Aufgabe, als es für uns anstand, in eine neue 4-Walzen-Rundbiegemaschine zu investieren. Nach dem Probewalzen von Musterbauteilen haben wir uns entschieden, in eine AHS 2010 des Herstellers AK-BEND zu investieren. Diese Maschine rundet unsere Fertigungsmöglichkeiten ab, so dass wir im Rundbiegebereich den Blechstärkenbereich von 1 mm – 45 mm bis 3.000 mm Blechbreite durch vier Rundbiegemaschinen unterschiedlicher Größe
Als Geschäftsführer unterstütze ich persönlich jährlich Vereine oder andere Institutionen, die sich durch ihr vielfältiges gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Gleich zu Beginn des neuen Jahres freut es mich, den Verein “Freiraum Itzehoe e.V.” unterstützen zu können. “Im Namen aller Mitglieder und Freunde des Freiraum Itzehoe e.V. möchten wir uns ganz ausdrücklich für die erhaltene Spende bedanken. Nach dem bestrittenen Umzug im letzen Jahr in die neuen Vereinsräume ist uns die Spende eine große Unterstützung, die uns
Die Formula Student Germany (FSG) ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studenten, der seit 2006 jährlich vom Formula Student Germany e.V. unter der Schirmherrschaft des Verein Deutscher Ingenieure e.V. nach Regeln ähnlich denen der Formula SAE ausgerichtet wird. Jedes Jahr im Spätsommer treffen sich Studenten aus aller Welt für fünf Tage am Hockenheimring, um in Formel-1-Atmosphäre ihre selbstkonstruierten Rennwagen miteinander zu messen und dabei Fachleuten aus Industrie und Wirtschaft deren Leistungsfähigkeit zu zeigen. Inhalt des Wettbewerbs
Unser patentiertes OptiCut-Schneidsystem zur Produktivitätssteigerung von Kanalballenpressen konnte erfolgreich in folgende Neumaschinen der Firma AVERMANN Maschinenfabrik GmbH & Co. KG integriert werden: 3 Stück Kanalballenpresse AVOS 1410 3 Stück Kanalballenpresse AVOS 1810 1 Stück Kanalballenpresse AVOS 2010 Zusätzlich wurde eine Nachrüstung an einer AVOS 1810 durchgeführt. Das Foto zeigt die Auslieferung einer Kanalballenpresse mit OptiCut-Schneidsystem vom Typ AVOS 2010 B5 mit einem Ballenmaß von 1,1 x 1,1 m und großem Einfüllschacht.
Wir sichern die Qualität unserer Produkte! Im November 2018 haben wir in eine Koordinatenmessmaschine MITUTOYO Euro-C A9166 investiert.Die Maschine hat folgenden Messbereich: X-Achse = 900 mmY-Achse = 1.600 mmZ-Achse = 600 mm
Unsere vierte Investition im Jahr 2018 erfolgt in ein kompaktes 3-Achs-Bearbeitungszentrum vom Typ QUASER MV 184 P, um unser Leistungsangebot für kleinere prismatische Bauteile bis zu einer Größe von 1.200 x 600 x 610 mm abzurunden. Die Maschine verfügt über eine für ihre Klasse leistungsstarke 25 kW Spindel und ist auch für Bearbeitungen im Werkzeug- und Formenbau sowie der 3D- und Hartbearbeitung geeignet
Wir freuen uns über die fünfte Erweiterung unseres Maschinenparks allein in diesem Jahr – auf der AMB-Messe in Stuttgart entschieden wir uns für die Investition in eine DOOSAN PUMA 700LM Schwerdrehmaschine für Bauteile mit großem Durchmesser bis 900 mm und einer Drehlänge von 3.200 mm. Das „Schwergewicht“ mit 22 t Eigengewicht verfügt über angetriebene Werkzeuge für die integrierte Bohr- und Fräsbearbeitung in einer Aufspannung und wir können somit unser Leistungsangebot an unsere Kunden erneut erweitern.
Wir spenden jährlich für unterschiedlichste Gruppen, Institutionen und Vereine in unserer Region. In diesem Jahr geht unsere Spende in Höhe von 5.000,- € an den Fußballverein FC Averlak. Fußball ist viel mehr als nur ein bloßer Zeitvertreib, er ist vor allem universell – eine Sprache, die jeder ohne große Anstrengung und Worte versteht. Egal aus welchem Kulturkreis man kommt, welche Hautfarbe oder wieviel Geld man hat: jeder kann daran teilhaben. Fußball hat die Kraft, Menschen
Investition in unsere Ausbildung: Als neue Ausbildungsmaschine für unsere Auszubildenden haben wir in ein neue CNC-Drehmaschine des deutschen Herstellers SPINNER vom Typ TC 400-52-MC investiert. Die Maschine verfügt für höhere Produktivität über angetriebene Werkzeuge zur Dreh- und Fräsbearbeitung. Highlights: Präzisions-CNC-Drehmaschine mit C-Achse und Fanuc31i-Steuerung mit dialogorientierter WerkstattprogrammierungSchrägbettkonstruktion mit gehärteten und geschliffenen GleitführungenSchwing-/Drehdurchmesser 400/250 mmDrehlänge 500 mmVerfahrwege X=200 mm, Z=515 mmSpindelleistung 23,5 kWDrehzahl 5.000 1/minDrehmoment 150 Nm12-fach VDI 30 Servorevolver, alle Stationen angetriebenSpindelbohrung 52 mm, Reitstock,

Newsarchiv